02.08.2013 – Freitag – Tagebuch Teil 2

Ich dachte die letzten Tage war es schlimm mit dem schwülen Wetter aber heute ist es ja noch mehr wie ein Dampfbad – noch immer gute 29 Grad ohne Wind und auch kein Anzeichen das es abkühlen würde.

Heute Abend waren wir (der Hund und ich) trotz des Sonnenscheins und über 31 Grad im Schatten etwas über 30 Minuten spazieren. Auf den letzten Metern vor der Haustüre ließ der Hund jedoch stark nach und die Zunge wurde immer länger.

Die ersten 15 Minuten auf dem Balkon war mit ihm auch nichts anzufangen, als ich ihm das Fell ausbürsten wollte (da er sich wieder kräftig auf der Wiese gewälzt hatte und alles was da so an abgestorbenem Herumlag im Fell mitnahm) kam als Reaktion nur ein kurzes Meckern.

Als wir danach rüber in meine Wohnung gingen ging er nur bis kurz vor den Aufzug und legte sich dann mitten im Hausflur auf die kalten Platten. Wenn ich ihn nicht gerufen hätte wäre er wahrscheinlich dort für die nächste Zeit einfach liegen geblieben.

Ich kann das gut verstehen denn der Hausflur ist immer etwas kühler als die Wohnung und ich habe auch schon überlegt ob ich mir nicht einen Stuhl vor meine Wohnungstüre stelle. Denn Laptop kann ich ja mitnehmen und mit dem WLAN komme ich sogar noch immer ins Internet.

Nach etwa einer Stunde war er dann bereit endlich auch was zu fressen und danach wollte er nicht auf seinen normalen Schlafplatz und auch nicht aufs Sofa sondern er liegt neben dem Schreibtisch in der leichten Zugluft zwischen Küche / Flur / Balkon.

Viel Lust noch etwas anderes zu machen als einfach vor dem Fernseher abzuhängen habe ich nicht außer wenn ich könnte bzw. die Möglichkeit hätte kurz eine Runde zu schwimmen – am liebsten im Merr. Das wäre bestimmt richtig schön abkühlend, aber am Meer hätte es jetzt bestimmt auch eine frische Brise.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..