20.11.2014 – Donnerstagabend , Tagebuch Teil 3

Ein weiterer Tag ist fast vorbei und soweit es mich betrifft ganz gut verlaufen.

 

Ich habe einiges erledigen können, wie z.B. einen weiteren Teil meiner Lebenserinnerungen schreiben, einen weiteren Teil meiner Erlebnisse mit Wuschel beginnen und außerdem geht es mir körperlich ganz gut.

 

Meinem Blutdruck (heute 142 zu 94) tun die täglichen kleinen Spaziergänge und die 5 – 10-minütigen sportlichen Aufwärmübungen scheinbar ganz gut.

 

Nun bleibt nur noch etwas Entspannen beim Fernsehen zu suchen und später etwas schöne Zeit, mit meiner geliebten Michelle, verbringen.

 

0 Antworten zu “20.11.2014 – Donnerstagabend , Tagebuch Teil 3

  1. Tut mir leid mein Herz, dass aus dem gemeinsamen Abend nichts geworden ist.
    Ich war so ausgelaugt, und wollte mich nur noch berieseln lassen vom Fernsehen, ohne mehr mitdenken zu müssen.

    Ich hoffe Du schläfst schon tief und fest und es geht Dir gut.

    go deo do Michi

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.