Tagesarchiv: 17. November 2014

17.11.2014 – Montagnacht , Lebensweisheit / Zitat

Karl Heinrich Waggerl
(* 10. Dezember 1897 in Bad Gastein; † 4. November 1973 in Schwarzach im Pongau), war ein österreichischer Schriftsteller.

17.11.2014 – Montagabend , Lustiges zum Tagesausklang

Klaus kommt vom Urlaub zurück.

 

Fragt ihn der Zollbeamte: “ Zigaretten? Schnaps? Drogen?“

 

Darauf erwidert Klaus: „Danke, kein Bedarf mehr – alles schon im Gepäck!“

 

Fernsehreduzierungsexperiment – Teil 21

Das Weiterlesen

17.11.2014 – Montag , Tagebuch Teil 2

Heute habe ich es endlich aus geschafft meinen alten Laptop so weit aufzuräumen, das er sogar bereits ist sich mit dem neuen Internet-Router zu verbinden.

 

Allerdings muss ich jetzt noch herausfinden wie ich den neuen Router dazu bekomme, einen weiteren User zu akzeptieren.

 

Aber zuvor habe ich erst einmal über 2 Stunden mein Virusprogramm über den alten Laptop laufen lassen. Beim Neuen, der auch bereits über 2 Jahre alt ist,  mit viel mehr Dateien ist das in 20 – 30 Minuten spätestens fertig.

 

Nun soll er sich aber erst einmal etwas abkühlen und ausruhen, so wie ich es jetzt auch gleich machen werde, und anschließend werde ich vielleicht noch etwas weiter daran arbeiten. Das kommt aber immer darauf an, wie ich mich nach dem Nachmittagsschlaf fühlen werde.

Kalbsgulasch (von Rosy)

Weiterlesen

17.11.2014 – Montag , Tagebuch Teil 1

Nun hat also eine neue Woche begonnen und ich kann mich kaum daran erinnern was ich in der vergangenen so alles gemacht habe.

 

So ähnlich ging es mir aber auch bereits schon heute Morgen, da wollte die Zeit irgendwie nicht vergehen.

 

Immer wieder wurde ich wach und schaute auf die Uhr und es waren meistens erst ein paar Minuten vergangen bzw. beim ersten Mal war es erst kurz vor 8.00 Uhr, wobei es sich für mich anfühlte, als wenn ich verschlafen hätte.

 

Es gibt Tage da verfliegt die Zeit nur so und an anderen zieht sie sich träge dahin, wenigstens kommt es mir so vor.

 

Liegt es am etwas trüben Herbstwetter oder einer gewissen herbstlichen Lustlosigkeit?

 

Auf jeden Fall werde ich zusehen heute den Wochenstart so aktiv wie möglich zu gestalten in der Hoffnung, dass es sich möglichst über die restlichen Tage der Woche so hält.