nichts besonderes

Heute habe ich festgestellt dass es gar nicht so einfach ist jeden Tag etwas ins Blog-Tagebuch zu schreiben. Da ich ja eigentlich ja auch nicht immer wieder das gleiche schreiben möchte.

Auch als Mann in Frauenwäsche erlebt man nicht jeden Tag etwas Interessantes sondern die meisten Tage sind relativ gleich und unspektakulär.

Irgendwie habe ich die letzten Tage auch keine große Lust etwas weiter an meinen Geschichten zu schreiben, das aktuelle Wetter ist nicht gerade gut für meine Kreativität.

Leider kommt auch der Hund meiner Nachbarin erst in 14 Tagen wieder nachhause und so habe ich auch keine große Lust alleine draußen im kalten, windigen herumzulaufen.

Das einzige was mich im Moment etwas aufrecht hält ist das Kochen mittwochs und freitags für meine Mutter.

Oder sind einfach meine Ansprüche an das was ich hier im Blog veröffentliche zu hoch ?

Eine Antwort zu “nichts besonderes

  1. Hallo Uschi-DWT, mach nur weiter mit Deinem blog und Deinen Einträgen auch wenn Dir mal nicht viel einfällt. Geht mir mit meinem blog nicht anders. Schön dass Du offensichlich Hunde magst und wenn Du mal nicht weisst wo Du shoppen sollst dann besuch´ meinen crossdresser Shop mit einer Menge sexy Kleidung für Transvestiten, DWTs, sissies und mehr ..

    🙂 lg Sandrina aka Trinity

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s