29.07.2014 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 3

Nun habe ich alles soweit es geht für morgen Vorbereitet und auch bereits das Wasser für den Morgenkaffee im Wasserkocher.

 

Aber ich bin fast sicher dass morgen bei mir das Wasser ganz normal fliest wenn ich auf das vertrauen kann was mir der Bauleiter letzte Woche sagte.

 

Obwohl es durch den Regen etwas abgekühlt hat sind es noch immer 22 Grad Celsius und für mein Gefühl zu schwül.

 

Nicht gerade etwas das ich mir für eine erholsame Nacht wünsche und so kann ich nur hoffen das es noch etwas weiter abkühlt bzw. ein erfrischender Wind aufkommt.

 

Da ich heute bereits das Brot gebacken und auch das Gemüse vorbereitet habe brauche ich morgen nur noch wenig Zeit für den Rest vom Mittagessen.

 

Das Gulasch anbraten, etwas Soße aus dem Bratensaft und der Gemüsebrühe von letzter Woche ziehen, das ganze zusammen mit dem Gemüse in einen Römertopf bei 150 Grad Celsius in den Backofen bis das Fleisch richtig schön zart ist.

 

Den Reis koche ich erst wenn meine Mutter um 13:30 Uhr da ist so das wir pünktlich um 14:00 Uhr (wie fast immer) essen können.

 

0 Antworten zu “29.07.2014 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 3

  1. Hoffe, dass du trotzdem einigermassen schlafen konntest.
    Ich habe auch auf Abkühlung gehofft,aber ich empfinde es auch immer noch als schwül, zumindest in der Wohnung.

    Gefällt mir

    • Die Nacht wurde es richtig angenehm den es Kühlte weiter ab und auch der frische Wind brachte Erholung im Schlaf.

      Nur der Regen hörte seit dem nicht mehr auf und es blieb auch bei knappen 21 Grad Celsius bisher.

      Gefällt mir

      • Abgekühlt hat es hier auch, draußen geht es, wenn man sich nicht so heftig bewegen muss.
        Aber hier drin ist es schwül trotz Durchzug. Es weht halt kein Lüftchen. Die Handwerker sind klatschnaß geschwitzt.

        Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..