27.10.2020 – Dienstag , Tagebuch Teil 2 (Gedankensplitter)

Wissen, so ein einfaches und kurzes Wort, dennoch nach meiner Auffassung das Wichtigste in unserem Leben.

Eine Erkenntnis, die ich sehr früh realisierte oder mit der ich vielleicht bereits mit auf die Welt kam.

Das, was man nicht weiß, sehen wir oft als Geheimnis an, obwohl wir lediglich danach suchen und es dann auch noch verstehen müssten.

Nichts davon ist unwichtig, wir können es bloß nicht immer gleich zuordnen bzw. verstehen.

Es ist so wie ein riesiges Puzzle, in dem das kleinste Teil genauso nötig ist wie das größte.

Nur wenn alle Teile zusammen sind, greifen sie wie ein Zahnrad ins andere und dann werden wir erkennen, was der Sinn unseres Lebens ist.

Keine wissenschaftlich erklärbare oder demonstrierbare Tatsache, sondern ein Axiom des Universums.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.