12.03.2020 – Donnerstagabend , Tagebuch Teil 3

Heute war ich faul und sehr träge, was ohne weiteres an dem seltsamen Wetter gelegen haben könnte.

Auch wenn Bonnie bereits kurz nach 13 Uhr abgeholt wurde, habe ich am Nachmittag lediglich die gewaschene Wäsche von gestern zusammengelegt und weggeräumt.

Eine weitere Lebenserinnerung konnte ich ebenfalls noch fertigstellen.

Aber dann dunkelte es schon wieder draußen, Zeit meinen gefiederten Freunden das Futter aufzufüllen.

Gleich geht es mit dem Abendessen vor den Fernseher, obwohl ich im Programm nichts gefunden habe, was mich unbedingt vom Stuhl reißen würde.

Ich werde mir mal den Anfang des ARD-Krimis anschauen, befürchte jedoch, der ist auch kein Renner.

Somit stehen die Chancen gut für einen weiteren Onlinefilm, entweder von Amazon Prime oder Youtube.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s