23.06.2019 – Sonntag , Tagebuch Teil 2

Wie wenig erholsam die letzte Nacht für mich war, merkte ich daran, dass ich bereits kurz nach 14:30 Uhr das Bedürfnis verspürte, auf dem Sofa zu verschwinden.

Dabei konnte mich auch der Gedanke daran, damit das Formel 1 Rennen zu verpassen, nicht stören.

Kaum lag ich, muss ich sofort in einen tiefen Schlaf versunken sein.

Kurz wurde ich durchs Weckerklingeln wach, schaltete ihn im Halbschlaf aus und drehte mich erneut auf die andere Seite, zum weiter dösen.

Nach über drei Stunden schreckte ich dann hoch, da ich einen heftigen Streit zwischen mir als Erzähler, als Protagonist sowie Zuhörer hatte.

Ein völlig neues Traumerlebnis, ein Geschehen von drei Seiten zu beobachten, mit allen Emotionen der jeweiligen Position.

Nun fühle ich mich wie nach einem langen Saunagang, mit anschließender Rückenmassage von einem samoanischen Preisboxer.

Und dabei denke ich nicht an ein Leichtgewicht, sondern schon mehr an Superschwer, so um die 250 Kg.

Aber irgendwie sind die Rückenprobleme, die ich am Morgen hatte, verschwunden.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s