Zitronensorbe

ZUTATEN  für 2 bis 4 Portionen

50 – 100 gr. Zucker

100 ml Wasser

125 ml Zitronensaft frisch gepresst

1 Prise Zitronenschale (nur wenn ungespritzt) gerieben

ZUBEREITUNG

Zucker und Wasser zusammen aufkochen lassen.

Die Zuckerlösung mit Zitronensaft und Zitronenschale aufmixen bzw. mit Rührbesen per Hand gut vermischen.

Nachdem es abgekühlt ist, für 2 Stunden in den Tiefkühler stellen. Darauf achten, dass es in einem Gefäß ist, welches Temperaturresistent ist.

Vor dem anrichten erneut mixen und mit einem Löffel Nocken formen oder einfach aus der Kühlform, mit einem angewärmten Löffel ausstechen, wobei man ein erneutes aufmixen spart.

Sollte es zu hart sein, einfach ein paar Minuten stehen lassen. Da es nicht tiefgekühlt ist, taut es relativ schnell an.

Man kann es aber auch genauso gut als Eis am Stiel genießen.

5 Antworten zu “Zitronensorbe

  1. Chef Koch | Ernährungsberater | Blogger

    Oh wie sommerlich lecker… Könnte so eine Portion gut gebrauchen !

    Gefällt 1 Person

  2. Ich liebe Zitroneneis! Das ist ein feines Rezept, danke!

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.