Buddhismus Teil 2

Für mich hat Spiritualität wenig mit irgendeiner Religion zu tun.

Nach meiner Meinung, ist es eine Lebenseinstellung, die sich nicht lediglich auf den materiellen Bereich beschränkt, statt dessen zumindest eine darüber hinausgehende Ebene in Betracht zieht.

Und dies fand ich im Buddhismus, eine Lebensphilosophie, die weit über eine theoretische Basis hinausgeht.

Dort kennt man verschiedene Wege zur Erleuchtung.

Denn nichts anderes ist die mentale Manifestation des höheren Bewusstseins.

Da fällt mir gerade eine sehr passende Aussage ein: „Komm und sieh‘ selbst“, sagte Buddha, „und schau, was mit dir passiert.“

Für die, welche jedoch einen vorgegebenen Pfad benötigen, gibt es auch hier Anweisungen bzw. Ratschläge.

Das allerwichtigste dabei ist, es sind keine Gebote oder Verbote, sondern einfach bloß Optionen, die jeder für sich selbstständig interpretieren kann, respektive sollte.

Es wird nicht verlangt, dass man keinen anderen Glauben haben darf.

Meine einzelnen Schritte, die ich bisher auf diesen Pfaden machte, würden für ein ganzes Buch ausreichen und wären sicherlich für die meisten nicht interessant.

Einiges werde ich bestimmt an anderer Stelle mit einfließen lassen und wenn es nur als Nebenschauplätze ist.

Was aber viel interessanter sein dürfte, im Bereich „Fitness und Gesundheit“, als kleine Hilfen meine eigenen praktizierten Übungen beschreiben.

Weitere Erinnerungen:
Inhaltsverzeichnis – spirituelle Suche/Reise

Werbung

Eine Antwort zu “Buddhismus Teil 2

  1. Diese für Körper, Geist und Seele im Buddhismus gründende Lebensweg ist sehr schön und bringt meiner Tochter, die diese Lebensphilosophie schon seit Jahren mit sehr viel Liebe zumindest größtenteils umsetzt, in ihrem ansonsten als Alleinerziehende Mutter ziemlich stressigen Alltag sehr viel!
    Richtig interessant und finde es gut bei dir darüber zu lesen Dieter.
    Liebe Grüße von Hanne

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..