01.11.2021 – Montagmorgen , Tagebuch Teil 1

Obwohl es eine einigermaßen ruhige Nacht war, kam ich am frühen Morgen nur schwer und widerwillig in den nasskalten Novembertag.

Keine Ahnung, was ich gestern bzw. während des Schlafes getrieben habe, aber ich spüre einen leichten Muskelkater an den Oberschenkeln.

Wobei mein Bett nicht einmal besonders durchwühlt ausschaut.

Da muss wohl mein Körper Aktionen aus meinen Träumen als reale Interaktionen angesehen haben.

Ein interessantes Thema und sehr weites, großteils unbekanntes Feld mit teilweise überraschende neue Erkenntnisse der Forscher.

Nachdem ich jetzt mit meinem gemütlichen Frühstück fertig bin, wird es Zeit, in die neue Woche bzw. den neuen Monat zu starten.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s