16.11.2020 – Montagabend , Tagebuch Teil 3

Nun habe ich doch noch über den Tag hinweg in drei Etappen meine 6 bis 7 Stunden Schlaf eingesammelt.

Man könnte sich durchaus daran gewöhnen, wenn ich mich dann dazwischen dazu aufraffen kann, aktiv die Zeit zu nutzen.

Im Moment könnte ich nicht sagen, was ich diesen Montag so getrieben habe.

Ein bisschen hiervon und ein bisschen davon, aber nichts wirklich handfest greifbares.

Aber was solls, das Jahr neigt sich dem Ende zu und es macht wenig Sinn, dass bisher verpasste, nachholen zu wollen oder auch nur darüber nachzudenken.

Gäbe lediglich unnötigen Stress und darauf wartet bloß Burny, mein allzeit bereiter, kleine, hässliche Gnom.

Ich werde mir jetzt gleich mein Abendessen anrichten und damit gemütlich vorm Fernseher verschwinden.

Einfach abwarten, was sich noch so ergibt bis zum Schlafengehen, wann immer und wie lange dies sein mag.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.