17.10.2020 – Samstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Nach einer kurzen unruhigen Nacht kam ich dennoch einigermaßen gut ausgeruht früh in den Samstag.

Es ist zwar noch etwas kühl, aber es regnet nicht und schaut auch im Moment nicht danach aus, als würde es dies in Kürze tun.

Noch geht alles sehr geruhsam vor sich, was jedoch ganz in Ordnung ist für mich.

Vielleicht lässt sich doch noch eine ordentliche Wochenbilanz ziehen, indes alles ohne eine unnötige Hast und Hetze.

Ich mochte schon immer diese frühen Stunden, wenn alles so langsam erwacht und behäbig startet.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..