18.03.2020 – Mittwochabend , Tagebuch Teil 3

Nach dem doch sehr anstrengenden Vormittag verging der Nachmittag wie im Flug, ohne das ich noch großartig zu etwas kam.

Eigentlich wollte ich ein bisschen an einer neuen Lebenserinnerung aus meiner Jugend arbeiten, aber irgendwie fehlte die nötige Konzentration dazu.

Dennoch sehe ich den Tag als äußerst erfolgreich an.

Noch immer sind es 14 Grad Celsius, obwohl die Sonne bereits mehrere Stunden untergegangen ist.

Nun wird es schon wieder Zeit fürs Abendessen und einen geruhsamen Abend vorm Fernseher.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..