31.08.2021 – Dienstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Das Wetter ändert sich, wie ich bereits durch meinen sehr unruhigen Nachtschlaf feststellen musste.

Mal war es zu warm, dann hatte ich eiskalte Füße und Unterschenkel.

Ganz davon abgesehen von den wilden und wirren Träumen, die mich zwischen kurzen Schlafphasen hochschrecken ließen.

Da muss ich wohl noch einiges tun, bis Körper und Geist auf der gleichen Wellenlinie arbeiten.

Gerade wenn es ums sSchlafen geht, können sie sich oft nicht einigen.

Entweder wird aus einer reinen Ruhepause ein überraschender Tiefschlaf, oder aber beim Versuch zu schlafen sausen Gedanken und Traumfetzen durch mein Gehirn.

Noch scheint zwar nicht die Sonne, es soll jedoch bis 20 Grad Celsius warm werden.

Mal abwarten und schauen, was ich aus diesem Dienstag so machen kann.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..