17.12.2020 – Donnerstagabend , Tagebuch Teil 3

Nur noch 14 Tage bis zum Jahreswechsel und auch diese 51. Woche des Jahres 2020 ist fast vorbei.

Irgendwie zerrann mir die Zeit in den letzten Tagen und ich kam weder ans Schreiben meiner Lebenserinnerungen noch der nächsten Übung für Fitness und Gesundheit.

Aber ist nicht weiter tragisch, fange ich eben im neuen Jahr an, richtig damit durchzustarten.

Zumindest hoffe ich mir dafür einen frischen Wind, nachdem im Moment eine Flaute herrscht.

Ein seltsames Gefühl, denn ich war nicht untätig, habe jedoch keine wirkliche Ahnung, was ich im Einzelnen tat.

Dennoch werde ich mir nicht die Mühe machen, großartig darüber nachzudenken, wie gut oder schlecht das nun bald vergangene Jahr verlief für mich.

Einfach tief durchatmen und mit frischer Energie nach vorne schauen, das Beste hoffend.

Gleich geht es gemütlich ans Abendessen, bis zum schönen gemeinsamen Abend mit meiner geliebten süßen Babsie.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s