23.05.2020 – Samstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Nur mühsam quälte ich mich heute in einen trüben, kalten Samstag.

Die immerhin 18 Grad Celsius fühlen sich deutlich ungemütlicher an und der wolkenverhangene Himmel droht mit Regen.

Noch läuft alles sehr zäh und langsam ab bei mir, immer mit einem leichten Gedanken daran, wie gemütlich es doch wäre im warmen Bettchen.

Aber es hilft alles nichts, um 10:30 Uhr steht Bonnie vor der Türe und spätestens eine Stunde später besteht sie auf einen Spaziergang.

Zum wöchentlichen Wohnungsputz werde ich erst am Nachmittag kommen, sobald sie abgeholt wurde.

Ansonsten wird es wohl eher ein ruhiger Tag, angepasst an die Wetterlage, die sich überdeutlich in allen meinen Knochen und Muskeln bemerkbar macht.

7 Antworten zu “23.05.2020 – Samstagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Bei uns ist seit gestern auch ziemlich schwültrübes drückendes Wetter, das bei mir Kopfschmerzen und gefühlt Knochen wie aus Blei verursacht. Aber wir könnens ja nicht ändern, sondern nur immer versuchen das Beste aus allem zu machen.
    Viele Grüße von Hanne und hab trotzdem ein gutes Wochenende!

    Gefällt 1 Person

  2. Viel Spaß mit Bonnie. Wir machen auch bald unsere Runde und hier in Berlin sieht es ebenfalls nach Regen aus. Jedoch würden wir den auch dringend benötigen.
    Wie ich mein Glück kenne werden ich mit den Hunden gerade raus sein aus der Haustür und … 😀

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und drücke Bonnie von mir.

    Gefällt 1 Person

    • Leider haben wir auf ungefähr der Hälfte den Regen abbekommen.
      Aber Bonnie hat ihr dichtes Winterfell und ich meinen Regenmantel an.
      Dennoch war es etwas unangenehm durch den kalten starken Wind, zumindest für mich.
      Die Knuddeleinheiten habe ich gerne weitergegeben 🙂
      Wir wünschen euch in Berlin ebenfalls ein schönes ruhiges Wochenende
      Viele Grüße
      Bonnie (schnarchend neben mir) und Dieter

      Liken

  3. Hier in Hamburg sind nur 14 Grad und zwei Reganschauer gab es auch bereits. Definitiv kein Spaziergehwetter …

    Gefällt 1 Person

  4. Die Engel der Kabbalah

    Ich bekomme eine Pushnachricht nach der anderen, dass das Tief Gudrun schwere Unwetter für Deutschland bringt.
    Und nachdem der Name ein weiblicher ist, kann es wirklich schlimm zugehen. Und das wirst Du vermutlich schon spüren.
    Doch auch bei uns soll es in der Nacht zu schweren Regenfällen kommen, worüber sicher der Wiener Wald ganz besonders freuen wird.
    Heute haben wir noch 24°, doch langsam zieht es zu.
    Ich drück Dich ganz lieb
    ❤ ❤ ❤

    Gefällt 1 Person

    • Zum Glück, mein geliebtes süßes Mausebärli ❤ soll das schlechte Wetter nur für kurze Zeit bleiben und spätestens ab Anfang der nächsten Woche erneut schöner werden.
      Ganz viele innigste Knuddelbussis mein Herzblatt ❤ ❤ ❤

      Liken

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.