15.01.2020 – Mittwochabend , Tagebuch Teil 3

Nach einem langen Nachmittagsschläfchen von fast drei Stunden kam ich nur schwer zurück in den Spätnachmittag.

Aber zum Glück hatte ich das meiste auf meinem Tagesplan bereits zuvor erledigt, sodass es nicht weiter schlimm war.

Noch immer sind es 11 Grad Celsius, auch wenn die Sonne schon längere Zeit untergegangen ist.

Bevor ich mit dem Abendessen vorm Fernseher verschwinden konnte, musste ich noch den Futternachschub meine gefiederten Freunde regeln.

2 Antworten zu “15.01.2020 – Mittwochabend , Tagebuch Teil 3

  1. Dir war wenigstens ein Nachmittagsschlaf vergönnt. Beneidenswert! Hier störte permanentes Telefongebimmel. Wir hoffen nun auf eine angenehmere Nachtruhe und wünschen ganz in diesem Sinne eine gute Nacht.

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.