31.12.2018 – Montagmorgen , Tagebuch Teil 1

Der letzte Tag des Jahres 2018 und ich bin nach einer leicht durchwachsenen Nacht wenig erholt aus dem Bett gekommen.

Es sind zwar knappe 7 Grad Celsius, aber wie es gerade ausschaut mit Dauerregen.

Direkt nach einem kleinen Frühstück geh ich erst einmal schauen, ob ich für meine Mutter eine Neujahrsbrezel beim Bäcker bekomme.

Anschließend bringe ich das Wohnzimmer auf Vordermann, bevor es in der Küche für ein Silvesteressen geht.

Sauerkraut, Stampfkartoffeln und Rindswürstchen sind ja nicht so eine große Sache.

Also bleibt Zeit weiter an den Vorbereitungen für den Monats-/Jahreswechsel zu arbeiten.

3 Antworten zu “31.12.2018 – Montagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Lieber Dieter! Ich wünsche Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr!! Liebe Grüße, Bernhard

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s