20.06.2021 – Sonntagabend , Tagebuch Teil 2

Fast hätte ich heute verpasst, mein Mittagessen rechtzeitig aus dem Tiefkühlschrank zu holen.

Ich dachte 2 Stunden zum Auftauen der tiefgefrorenen Hähnchenunterkeulen sollten reichen.

Aber auf der Packung stellte ich fest, dass es mindestens dreieinhalb Stunden bei Zimmertemperatur sein sollten.

So wurde es zwar ein bisschen später mit dem Essensgenuss, was mich dann doch bis jetzt in eine Urlaubsstimmung nach Jamaika versetzte.

Dort hatte ich Ähnliches an einer einheimischen einfachen Garküche am Strand gegessen, obwohl im Hotel davor gewarnt wurde wegen der nicht unbedingt hygienisch einwandfreien Zustände.

Ein paar weitere Gedanken zum Aufschreiben als Gedankensplitter, z.B. was ich unter einem perfekten Urlaub verstehe.

Und so verging der Nachmittag in einem sehr Erholsamen, sowohl physisch als auch psychischen, Zustand.

Nun verspeise ich gleich die Reste Essen und freue mich auf den gemeinsamen schönen Tagesausklang mit meiner geliebten süßen Babsie.

Vielleicht kühlt es später sogar noch weiter ab, sodass ich eine etwas ruhiger Nacht haben werde.

2 Antworten zu “20.06.2021 – Sonntagabend , Tagebuch Teil 2

  1. Ich wünsche dir eine gute und erholsame Nacht, lieber Dieter, und einen guten Start dann morgen wieder in die neue Woche, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.