15.12.2017 – Freitagabend , Tagebuch Teil 2

Nachdem ich heute vor 8 Uhr aus den Federn war, wunderte es mich nicht, dass es mich gegen 15:30 Uhr stark Richtung Sofa zog.

Allerdings hätte ich nicht damit gerechnet, dort die nächsten drei Stunden in mehr oder weniger tiefem Schlaf zu verbringen.

Es dauerte einen Moment, bis mir bewusst wurde, es ist er Spätnachmittag und auf keinen Fall wie vermutet bereits Samstag.

Mit einer Tasse Ingwertee machte ich mich anschließend in aller Ruhe ans Aufbereiten einer Lebensweisheit und Witze für den Abend.

Zum Suchen im Internet war es etwas zu spät und so griff ich auf bereits als Vorrat gespeicherte zurück.

Bei all dem Durcheinander wurden jedoch nicht meine gefiederten Freunde vergessen, die mit ausreichend Futter bis zum Frühstück versorgt sind.

Mit dem Abendessen (Paprikagemüse, Erbsen, Reis, Frikadellen und Zwiebelsoße) geht es gleich zu einem entspannten Fernsehabend.

2017.12.15 - Paprikagemüse,Reis,Frikadellen

Das erste wirklich sattmachende Essen nach dem Ziehen des Zahns am Dienstag. Zum Mittag noch vorsichtig probiert und ohne Probleme überstanden.

 

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.