05.11.2017 – Sonntagabend , Tagebuch Teil 3

Erst fast zwei Stunden später konnte ich mich vom gemütlichen Sofa loseisen. Eigentlich hatte ich nur vor 30 Minuten zu ruhen.

Mit einer Tasse Cappuccino, zum wach werden, ging es dann ans Zusammentragen von einer Lebensweisheit und Witze für den Abend.

Meine gefiederten Freunde hatten in der Zwischenzeit bereits ihre zweite Futterauffüllung verputzt und machten sich lautstark bemerkbar.

Also kam ich ihren Forderungen nach für Nachschub zu sorgen und gleich genug für den frühen Montag, nicht das sie mich vielleicht vor 8 Uhr aus dem warmen Bett werfen.

Nun wird es schon wieder Zeit fürs Abendessen und dem Sonntagskrimi im Fernsehen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s