18.03.2022 – Freitagmorgen , Tagebuch Teil 1

Leider war die letzte Nacht nicht so erholsam wie gewünscht, was gut daran gelegen haben konnte, dass heute der Impftermin ansteht.

Wie meistens vor einem Termin beschäftigt es mich im Nachtschlaf, bloß nicht am Morgen die Zeit zum rechtzeitigen Aufstehen zu verpassen.

Dabei sehe ich schon zu, dass ich möglichst erst nach 10 Uhr etwas wichtiges erledigen muss.

Also normalerweise ausreichend Zeit zum Frühstücken und in Ruhe fertigmachen bis zur Abfahrt.

Heute habe ich sogar bis 11:45 Uhr, denn dann steht erst das Taxi vorm Haus und beim Arzt muss ich erst 35 Minuten später sein.

Dennoch beschäftigen sich einige meiner Träume mit durch die Gegend irren und nicht dort anzukommen, wohin ich wollte.

Früher hatte ich solche Probleme nur sehr selten.

Aber ich habe mich nach über 10 Jahre noch immer nicht daran gewöhnen können, dass ich eben deutlich langsamer bin.

Nach der letzten Erkrankung und Operation hat sich dies weiter verschlimmert.

Jede Kleinigkeit bedeutet mindestens 15 bis 30 Minuten Aufwand und oftmals lasse ich etwas ganz sein, da es mir zu zeitaufwendig erscheint.

Ich hoffe ja noch immer, dass ich diesen Zustand in naher Zukunft endlich akzeptieren kann und lerne, damit ordentlich umzugehen.

Und nun genug der trüben Gedanken, wenigstens regnet es nicht und ein leichter Sonnenschein schimmert durch das Fenster.

Eine Antwort zu “18.03.2022 – Freitagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Ja, alles dauert länger- braucht mehr Vorlaufzeit, kein frischer Hoppser mehr sein, man sollte es sich zugestehen.
    Gruß von Sonja

    Gefällt 2 Personen

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..