11.05.2021 – Dienstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Wieder einmal habe ich eine dreigeteilte Nacht hinter mir, mit zum Teil wirren Träumen.

Obwohl ich bereits beim ersten Aufwachen, kurz nach 3:30 Uhr, hätte aufbleiben können, kam ich am Morgen mit deutlicher Verspätung in den neuen Tag.

Nur sehr langsam bekomme ich die Trägheit, was mich nicht wundert bei diesem nasskalten, verregneten Wetter, aus meinen Knochen.

Aber dies ist nicht weiter schlimm, da ich nicht vorhabe, das Haus zu verlassen und ebenfalls keine dringenden Dinge anstehen.

Mal abwarten, was ich aus diesem Dienstag so machen kann.

4 Antworten zu “11.05.2021 – Dienstagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. ALLES
    oder
    NICHTS … Was sonst ?

    Gefällt 1 Person

  2. Was hast du immer für wilde Nächte, schlaf einfach mal durch.😄😉😉

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.