20.01.2018 – Samstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Der heutige Start ins Wochenende verlief leicht unrund.

Zwar war ich wie geplant einigermaßen gut ausgeruht früh wach.

Aber bei nur knapp über 0 Grad Celsius dauerte es gute 45 Minuten, bis mich die stärker werdenden Kopfschmerzen aus den warmen Federn trieben.

Wie meistens verschwanden diese jedoch zum Glück, nachdem ich eine Kleinigkeit gefrühstückt hatte.

Gestern hatte ich von meiner Mutter erfahren, dass der Rewe-Markt für die nächsten Wochen wegen Umbauarbeiten schließt.

Also werde ich heute die letzte Gelegenheit nutzen meine Vorräte aufzufüllen, sodass ich lediglich die frischen Zutaten beim Gemüseladen oder LIDL besorgen muss.

Ob ich anschließend dann noch Lust habe für den wöchentlichen Wohnungsputz, wird sich zeigen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..