Schlagwort-Archive: Zucchini

Pfannengemüse mit Nudelsalat

…. Weiterlesen

Werbeanzeigen

gemischte Gemüsepfanne mit Spätzle und Hähnchenbeinchen

…. Weiterlesen

Putenbrustgeschnetzeltes mit Reis (in Bildern)

Weiterlesen

Gemischte Zucchinipfanne mit Nudeln und Frikadellen

Weiterlesen

Zucchinipfanne bzw. Zucchinisalat mit Pasta

Zutaten für 4 – 6 Portionen:

2 – 3 große Tomaten oder entsprechende Menge kleine (ca. 200 – 250 Gramm) Weiterlesen

Kleine Zucchini-Mahlzeit (Rezept von RosemarysBaby)

Zutaten:

1 Zucchini
rote Paprika
Hähnchenfleisch
2 Scheiben Leerdamer o.a. Schnittkäse
Kräutersalz, Pfeffer, edelsüßes Paprikapulver

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Zucchini waschen und längs halbieren. Mit einem Teelöffel das Fruchtfleisch herausschaben. Paprika waschen, ein Viertel herausschneiden.

Nun das gewürzte Geflügelfleisch (ich habe ein Fertigprodukt benutzt, gibt es in jedem Supermarkt) sowie die Paprikaschnitze in die Zucchinihälfte geben, darüber das Fruchtfleisch, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.

Für ca. 25 Minuten auf einem Stück Alufolie in den Backofen (250 °) geben (ich habe meinen Minibackofen benutzt, der braucht auch nicht vorgeheizt werden).

Danach die Zucchini mit 2 Scheiben Käse belegen und nochmals 10 – 15 Minuten im Ofen belassen.

Ergebnis: TOTAL lecker …….. viel Spaß beim Nachmachen 🙂

 

Tanjas Gemüseeintopf mediterran

1 Zwiebel(n), rot
1 Zucchini
3 Kartoffel(n)
2 Karotte(n)
500 g Suppengemüse (TK)
1 Dose Tomate(n), geschälte
2 EL Olivenöl
100 g Feta-Käse
Thymian
Petersilie
Salz und Pfeffer
n. B. Wasser

Arbeitszeit: ca. 15 Min.

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Zucchini waschen und in Stückchen schneiden. Die Kartoffeln schälen und in grobe Würfel scheiden. Karotten waschen und ebenfalls klein schneiden.

Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln und Zucchini hineingeben und kurz anschwitzen. Mit den Kräutern, Pfeffer und Salz würzen. Wenn die Zwiebeln glasig sind, mit den Dosentomaten ablöschen.

Anschließend das Suppengemüse und die klein geschnittenen Kartoffeln und Karotten dazugeben und mit Wasser aufgießen. Deckel drauf, aufkochen und 20 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Feta-Käse grob zerbröseln. Die fertige Suppe in tiefen Tellern oder Schalen anrichten und mit dem Feta-Käse bestreuen.

Gemüseeintopf medi

Tomaten-Zucchini-Sugo mit Pasta

http://kochen-fuer-faule.blog.de/2013/08/23/tomaten-zucchini-sugo-pasta-16330730/