Schlagwort-Archive: Wissenswertes

01.06.2021 – Dienstagabend , Lebensweisheit / Zitat

Ludwig Philipp Albert Schweitzer (* 14. Januar 1875 in Kaysersberg im Oberelsass bei Colmar; † 4. September 1965 in Lambaréné, Gabun) war ein deutsch-französischer Arzt,evangelischer Theologe, Organist, Philosoph, Pazifist und Friedensnobelpreisträger

02.01.2021 – Samstag , Tagebuch Teil 2

Es Weiterlesen

18.09.2019 – Mittwoch , Tagebuch Teil 2 (Gedankensplitter)

Nun Weiterlesen

07.07.2018 – Samstag , Tagebuch Teil 3 (eigenes Inhaltsverzeichnis in wordpress erstellen)

Nachdem ich lange danach suchte, Weiterlesen

10.05.2018 – Donnerstag , Tagebuch Teil 2 (EU-Datenschutzgrundverordung)

Heute habe ich Weiterlesen

11.11.2017 – Samstag , Tagebuch Teil 2 (Problem beim WordPress-Reader)

Gestern fiel mir auf, dass ich im Reader nicht mehr durch Betätigen der „folgen“-Taste einem Blog abonnieren kann. Weiterlesen

20.08.2017 – Sonntag , Tagebuch Teil 2 (Texte farblich hinterlegen in wordpress)

Schon längere Zeit war ich am Überlegen und Suchen, wie man einen ganzen Text oder auch eine bestimmte Passage mit einer Farbe hinterlegen kann. Weiterlesen

18.07.2017 – Dienstag , Tagebuch Teil 2 (Interessantes von der Post)

Als ich gestern auf dem Postamt war, hatte ich wie üblich einige Zeit zu warten. Weiterlesen

07.02.2017 – Dienstag , Tagebuch Teil 2 (mal wieder WordPress Probleme)

Gerade als ich die nächsten Lebenserinnerungen am Vorbereiten war, zum Veröffentlichen, musste ich Feststellen, das plötzlich mein Menüpunkt dafür nicht mehr angezeigt wurde. Weiterlesen

Bedingungslose Akzeptanz dessen, „Was ist“!

Gute positive Erkenntnisse, finde ich zumindest.

DENKE ANDERS BLOG

acceptance.jpg Picture by Jami DeLoe

Akzeptanz ist nicht die Vermeidung der Veränderung, oder die Vermeidung von irgendetwas. Es ist Anerkennung und Übernahme der Verantwortung für die Art und Weise, wie Ihr Leben ist. Dies ist der erste Schritt beim Erstellen einer wirklich positiven Veränderung. Wenn Sie Ihre Angst freigeben möchten, müssen Sie akzeptieren, dass sie besteht.

Sie können nicht etwas loswerden, was Sie es nicht akzeptieren. Wenn Sie nicht akzeptieren, weisen Sie zurück, und Sie befestigen einen negativen Gedanken mit einem anderen negativen Gedanken! Wenn ich negative sage, ist alles, was ich damit wirklich meine Angst, Ablehnung und Verweigerung. Ein negativer Gedanke ist etwas, was negiert, also ein „Nein“ in Ihrem Geist setzt.

Der Geist ist wahrscheinlich dabei, dies zu analysieren, weil er es bestreiten will, doch die Verwerfung des Geistes besteht hauptsächlich darin, es an erster Stelle von der Quelle zu trennen. Es gibt einige, die glauben, dass, um eine…

Ursprünglichen Post anzeigen 344 weitere Wörter