Schlagwort-Archive: Verantwortung

26.07.2020 – Sonntagabend , Lebensweisheit / Zitat

Ambrose Gwinnett Bierce (* 24. Juni 1842 im Meigs County, Ohio; † 1914 in Chihuahua, Mexiko) war ein amerikanischer Schriftsteller und Journalist

12.05.2020 – Dienstagabend , Lebensweisheit / Zitat

Harry S. Truman (* 8. Mai 1884 in Lamar, Missouri; † 26. Dezember 1972 in Kansas City, Missouri) war ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei und von 1945 bis 1953 der 33. Präsident der Vereinigten Staaten

29.03.2020 – Sonntag , Tagebuch Teil 2 (Gedankensplitter)

Unvermittelt Weiterlesen

28.02.2020 – Freitagabend , Lebensweisheit / Zitat

Karl Garbe (* 22. April 1927 in Bochum; † 23. August 2019 in Bonn) war ein deutscher Journalist, Schriftsteller und Politmanager

14.05.2019 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 2 (Gedankensplitter)

In den Weiterlesen

30.04.2019 – Dienstagabend , Lebensweisheit / Zitat

Anke Maggauer-Kirsche (* 11. April 1948 in Höhr-Grenzhausen) ist eine deutsche Lyrikerin und Aphoristikerin. Sie lebt seit 1971 in der Schweiz.

21.02.2019 – Donnerstagabend , Lebensweisheit / Zitat

Konrad Zacharias Lorenz (* 7. November 1903 in Wien; † 27. Februar 1989 in Wien) war ein österreichischer Zoologe, Medizin-Nobelpreisträger und einer der Hauptvertreter der klassischen vergleichenden Verhaltensforschung (Ethologie)

11.12.2018 – Dienstagabend , Lebensweisheit / Zitat

Marie Freifrau Ebner von Eschenbach (* 13. September 1830 auf Schloss Zdislawitz bei Kremsier in Mähren; † 12. März 1916 in Wien) war eine österreichische Schriftstellerin

31.07.2017 – Montagabend , Lebensweisheit / Zitat

Eduard Graf von Keyserling (* 14. Mai 1855 in Tels-Paddern (Schloss Paddern bei Hasenpoth, Kurland), heute: Tāšu-Padures, Bezirk Liepāja, Lettland; † 28. September 1918 in München), war ein deutscher Schriftsteller und Dramatiker des Impressionismus.

21.05.2017 – Sonntagabend , Lebensweisheit / Zitat

Wangari Muta Maathai (* 1. April 1940 im Nyeri District, im Abschnitt Tetu im Dorf Ihithe; † 25. September 2011 in Nairobi) war eine kenianische Professorin, Wissenschaftlerin, Politikerin und ab 2002 stellvertretende Ministerin für Umweltschutz.
Im Jahr 2004 erhielt sie als erste afrikanische Frau den Friedensnobelpreis