Schlagwort-Archive: Tierarzt

17.09.2019 – Dienstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Heute kommt Weiterlesen

03.08.2018 – Freitagabend , Tagebuch Teil 2

Irgendwie haben wir Weiterlesen

16.02.2018 – Freitagabend , Tagebuch Teil 4

Nach einem frühen und erholsamen Nachmittagsschläfchen startete ich erfrischt in den Spätnachmittag. Weiterlesen

16.02.2018 – Freitag , Tagebuch Teil 3

Pünktlich zum Mittagsspaziergang mit Bonnie kam dann auch endlich die Sonne zum Vorschein. Weiterlesen

13.02.2018 – Dienstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Nach dem letzten Nachtspaziergang gegen 1 Uhr in einer fast sternenklaren Nacht mit knappen 1 Grad Celsius waren wir beide spätestens um zwei Uhr am Schlafen. Weiterlesen

29.04.2015 – Mittwochabend , Tagebuch Teil 3

Ein weiterer etwas unruhiger Tag ist nun auch fast vorbei und nach einem etwas längeren Nachmittagsschlaf, war der Abendspaziergang dringend nötig, um wach zu werden.

 

Bei immer noch 16 Grad Celsius und einer angenehmen Abendsonne konnte ich mich dieses Mal nicht so richtig entspannen. Immer wieder gingen meine Gedanken, zu den beiden Fellnasen meiner geliebten Michelle, und dem Tierarztbesuch, und wie es meiner süßen Michelle geht.

 

Nachdem ich jedoch, nach meiner Rückkehr, las, dass alles wieder mit etwas Pflege und Medikamenten in den Griff zu bekommen ist, konnte ich beruhigt mein Abendessen zu mir nehmen.

 

Jetzt nur noch die Küche wieder aufräumen, einen Witz und Zitat im Internet suchen und danach vorm Fernseher entspannen.

 

Zum Tagesabschluss hoffe ich etwas schöne Zeit mit meiner geliebten Michelle verbringen zu können und wir gemeinsam etwas Entspannung finden.

Bild

07.12.2013 – Lustiges beim Tierarzt *g

sein erster Besuch beim Tierarzt

Montagabend – Tagebuch Teil 2

Obwohl der Hund heute Mittag nicht im Garten war hatte ich so das Gefühl heute Abend beim Spaziergang das er etwas müde und schlapp wirkte.

Heute beim Tierarzt hat er auch nicht seine Impfungen bekommen, der Tierarzt stellte nämlich fest dass seine Lymphdrüsen etwas geschwollen sind. Aber ansonsten ist der Tierarzt recht zufrieden wie gut der Hund sich wieder erholt hat – bis zur endgültigen Gesundung wird es zwar noch einige Zeit dauern aber wir sind auf einem guten Weg.

Nun soll er in 3 – 4 Wochen seine Impfungen bekommen, aber sonst muss man zurzeit nichts machen deswegen.

Es kann sein das er nachdem ich sein Fell gekürzt habe etwas zu lange im kalten in den letzten Tagen auf dem Balkon lag und sich da eine kleine Verkühlung zugezogen hat.

Da sonst alles wie immer ganz normal ist werde ich mal die nächsten Tage abwarten und ihn etwas weiter beobachten. Vielleicht war es ja auch nur der Stress beim Tierarzt das er so schlapp war und ein besonders wilder war er ja sowieso noch nie  .