Schlagwort-Archive: Schuhe kaufen

17.07.2014 – Donnerstagnachmittag , Tagebuch Teil 2 (Deichmann)

Heute war ich ja auf dem Rückweg vom Finanzamt bei Deichmann vorbeigegangen um mal zu sehen ob es dort ein paar in meiner Größe passende Sommerschuhe gibt.

 

Jetzt wir sich vielleicht der eine oder andere denken wieso in der Größe passende Schuhe denn wenn ich nicht gerade 48 oder größer habe gibt es die doch immer in Herrengrößen.

 

Aber da ich gerne bequeme Ballerinas trage die meist nur bis Größe 42-43 vorhanden sind bin ich froh das es dort auch die Größe XXL gibt die zwar eigentlich nur 44 entspricht aber doch so komfortabel geschnitten ist das sie mir oftmals auch passen.

 

Wie nicht anders zu erwarten wurde ich dort sehr zuvorkommend in der Damenabteilung bedient und es machte auch keine Probleme in aller Ruhe die vorhandenen Schuhe anzuprobieren.

 

Da ich mich zum Schluss nicht entscheiden konnte welche der beiden passenden Ballerinas ich nehmen sollte kaufte ich beide da sie sowieso um 50% herabgesetzt waren  — was für mich nicht ganz nachvollziehbar ist denn der Sommer beginnt doch gerade und warum werden jetzt bereits die Sommerwaren herabgesetzt?

 

Die Hauptsache für mich aber ist das ich nun wieder für die nächste Zeit mir keine Gedanken machen muss wo ich passende Schuhe herbekomme und für beide gerade mal 30 Euro gezahlt habe wo sonst ein Paar etliches mehr kostet.

 

14.08.2013 – Mittwoch – Tagebuch Teil 1

 

Heute Morgen wurde ich überraschender Weise schon vor dem geplanten Wecktermin von einer SMS geweckt.

 

Warum und von wem werde ich aber separat schreiben denn ich vermute das das mehr wird als nur ein paar Zeilen und das würde dann den eigentlichen Tagebucheintrag etwas sprengen.

 

Ähm…. Nur zur Info an die nicht deutschsprachigen unbekannten Überwachungsmitleser.. unter sprengen (den Rahmen sprengen) versteht man hier nicht nur etwas mit Sprengstoff sondern auch im Umganssprachgebrauch das etwas zu umfangreich für eine kurze Mitteilung/Erwähnung ist.

 

So nun aber wieder zum eigentlich Tagebuch… Heute scheint zwar bereits den ganzen Vormittag die Sonne bei uns aber um 8 Uhr waren es nur knapp 16 Grad auf dem Balkon und auch jetzt ist es gerade mal knapp 24 – 25 Grad.

 

So langsam werde ich wohl die etwas wärmeren Blusen aus dem Schrank holen müssen und auch nachsehen ob die Herbstschuhe bzw. Stiefel noch in Ordnung sind. Bei meiner Schuhgröße ist es nicht so einfach passende Frauenschuhe zu finden und daher gehe ich immer lieber etwas früher auf die Suche. Wobei ich eigentlich öfters Lust hätte einfach nur mal so einen Einkaufsbummel zu machen J .

 

 

Ich bin ja mal gespannt wie lange es heute dauert bis mein Beitrag veröffentlicht wird.