Schlagwort-Archive: Rezept

Gemüsepfanne – allerlei – mit Hörnchennudeln und Nürnberger Rostbratwürstchen

…. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Putenbrustgeschnetzeltes mit Reis (in Bildern)

Weiterlesen

12.04.2017 – Weizenbrot mit Sonnenblumenkernen (3. Versuch)

Ich denke so sollte es nun passen, sodass ich die Rezeptur aufschreiben kann: Weiterlesen

20.04.2016 – Mittwoch , Tagebuch Teil 1 (Spargel in der Pfanne gegart)

Auch heute wurde ich erneut von der Sonne recht früh geweckt.

Weiterlesen

12.02.2016 – Freitagabend , Tagebuch Teil 2

Nach einem relativ vollgepackten Vormittag, gemütlichem Essen mit meiner Mutter, und anschließendem Aufräumen der Küche war ich froh gegen 16:30 Uhr mich zum Nachmittagsschlaf aufs Sofa zurückziehen zu können.

Weiterlesen

12.02.2016 – Freitag , Tagebuch Teil 1

Heute wachte ich gut ausgeruht und entspannt vorm Weckerklingeln auf, mit einem Gefühl, das es ein schöner Tag wird.

Weiterlesen

13.06.2015 – Samstag , Tagebuch Teil 2

Bei dem doch noch recht sommerlich gewordenen Wetter mit 25 Grad Celsius war das Mittagessen auch entsprechend leicht.

 

Ich habe mir zu dem Nudelsalat von gestern etwas grünen Feldsalat und eine Tomate mit einem einfachen leichten Sommerdressing gemacht.

2015-06-13-Mittagessen

Dazu nur ein Stückchen frisches Brot, vor allem zum Auftunken des Dressings.

 

Bevor ich nun an die geplanten Schreibarbeiten meiner Lebenserinnerungen gehe, werde ich einen kleinen Nachmittagsschlaf einlegen. Denn im Moment fühle ich mich doch etwas müde und matt, was sowohl am Wetter als auch am Mittagessen legen kann.

15.02.2015 – Sonntag , Tagebuch Teil 2

In der Zwischenzeit ist auch bei uns die Sonne hervorgekommen und der Himmel ist etwas weniger bewölkt bei knappen 6 Grad Celsius.

 

Ich habe es geschafft das Rezept für die Großmütterchenkartoffeln aufzuschreiben, wobei es weniger ein richtiges Rezept sondern mehr eine Anleitung geworden ist. Den außer Kartoffeln und ein paar Gewürzen braucht man nicht dafür.

 

http://uschis-kochrezepte.blog.de/2015/02/15/grundrezept-grossmuetterchenkartoffeln-20095208/

 

Zu viel mehr bin ich neben der üblichen Sonntagsroutine heute nicht gekommen, was aber nicht schlimm ist, da ich sowieso einen ruhigen gemütlichen Tag geplant hatte.

 

Nun werde ich nur noch kurz das Mittagsgeschirr in der Küche spülen und anschließend einen Nachmittagsschlaf einlegen.