Schlagwort-Archive: Rührkuchen

19.01.2015 – Montagnachmittag , Tagebuch Teil 3 (ein leckerer Rührkuchen)

Nach einem erholsamen kurzen Nachmittagsschlaf habe ich das Grundrezept für den einfachen kleinen Rührkuchen aufgeschrieben, ein paar Bilder vom Kuchen gemacht und gleich ein paar Stücke verzehrt.

Rührkuchen klein

Rührkuchen angeschnitten

Er schaut nicht nur gut aus, sondern schmeckt genauso lecker, wie ich es erhofft hatte. Schön leicht und luftig zergeht er fast auf der Zunge.

 

Das Rezept dazu habe ich hier eingestellte http://uschis-kochrezepte.blog.de/2015/01/19/einfacher-kleiner-ruehrkuchen-19990624/

 

Nachdem alles wieder so gut geklappt hat, frage ich mich, warum ich die letzten Jahre keinen Kuchen mehr gebacken habe.

 

Ich hatte mir extra eine 15 cm lange bzw. kurze Kuchenform gekauft, um auch mal schnell für mich einen Kuchen alleine Backen zu können bzw. 3 – 4 Stückchen für meine Mutter und den Rest für mich.

19.01.2015 – Montag , Tagebuch Teil 1

Heute Morgen bin ich etwas früher aufgestanden und das trotz dichtem Nebel und gerade mal 2 Grad Celsius, komme aber erst jetzt dazu mich für einen ersten Tagebucheintrag in Ruhe hinzusetzen.

 

Die Wohnung ist bereits fertig geputzt und aufgeräumt, ich war auch bereits einkaufen, gleich wird noch eine Waschmaschine angeworfen.

 

Fürs Mittagessen mache ich mir eine schnelle Nudelpfanne mit Gemüse, etwas Schinken und Rührei, vielleicht auch etwas Parmesan darüber. Aber das entscheide ich kurz vorm Essen erst.

 

Danach möchte ich einen kleinen einfachen Rührkuchen backen zum Testen für den Geburtstagskuchen meiner Mutter, da ich schon eine ganze Weile keinen mehr gemacht habe und ich lieber kein Risiko eingehen möchte.

 

Das weitere Menü fürs Geburtstagsessen habe ich auch bereits zusammengestellt und bis auf das Fleisch alles Nötige eingekauft.