Schlagwort-Archive: Herbst

04.09.2015 – Freitagabend , Tagebuch Teil 2

Beim heutigen Abendspaziergang war ganz deutlich eine düstere Herbststimmung zu spüren und die meisten der mir begegnenden Menschen, sahen ebenso nicht nach Feierabend oder Wochenende aus.

Dabei war es noch nicht einmal besonders kalt oder windig und ebenfalls keine dunklen Regenwolken am Himmel, die eine solche Stimmung rechtfertigen könnten.

Vielleicht aber lag es an dem, wie ich heute selbst in Stimmung war und mit welchen Augen ich die anderen betrachtete.

Das Abendessen lief so nebenbei dahin und das Fernsehprogramm, wie oft, nicht gerade dazu geeignet wirkliche Entspannung zu bringen.

Nun bleibt noch die Hoffnung auf einen schönen gemeinsamen Tagesausklang mit meiner geliebten süßen Michelle, der uns beide vielleicht etwas aufmuntern könnte.

02.09.2015 – Mittwochabend , Tagebuch Teil 2

Wie es im Moment ausschaut, ist es nicht nur der kalendarische Herbstbeginn, sondern ebenfalls der meteorologische.

Trotz Sonnenschein wurde es heute nicht über 22 Grad Celsius, wobei es scheinbar immer welche gibt, die meinen, wenn sie sich nur sommerlich genug anziehen, wäre es noch Sommer.

Interessant zu sehen beim Abendspaziergang, dass es welche gab, die bereits mit Jacke unterwegs waren und ich damit nicht der Einzige, der sich nach dem Befinden seines Körpers richtet. Wobei ich keine Jacke anhatte, sondern ein langärmliges Oberteil.

Nachdem ich mir gleich mein Abendessen zusammengestellt habe, geht es damit zum abendlichen Entspannungsprogramm vor den Fernseher.

Zum gemeinsamen Tagesausklang freue ich mich auf meine geliebte süße Michelle zu einigen online Spielchen und Gesprächen.

09.11.2013 – Samstagmorgen – Tagebuch Teil 1 (Webcambilder vom schönen Herbsttag)

Heute Morgen dachte ich noch beim Aufstehen „Was für ein trüber trostloser Herbsttag“ und ohne Wuschel wäre ich auch noch liegen geblieben.


An so einem Tag fällt mir meist alles nicht so leicht sowohl wegen diverser körperlicher gebrechen als auch sonst.


Auch der morgendliche Spaziergang mit dem Wuschel konnte meine Stimmung nicht ändern und so musste ich mich zusammenreißen damit ich nicht anschließend gleich wieder aufs Sofa ging bzw. leicht dösend am Schreibtisch die Zeit vertrödele.

Zwischenzeitlich hat sich das jedoch etwas gebessert denn die Sonne ist hervor gekommen und auch die Temperatur ist immerhin bereits wieder bei 14 Grad.



 

Auf dem Wochenmarkt sieht es zwar noch etwas diesig aus aber an anderen Plätzen scheint so richtig schön die Sonne.

 

Wobei die Bilder nur den Augenblick einfangen von einer Webcam die jedoch alle paar Minuten aktuallisiert werden… also kann es sein das man nicht die ganze Zeit schönes Wetter und Wochenmarkt sieht…..

  

 

 

09.11.2013 – Samstagmorgen – Das richtige für Herbstwetter