Schlagwort-Archive: Computer

04.01.2018 – Donnerstagabend , Lebensweisheit / Zitat

William „Bill“ Henry Gates III (* 28. Oktober 1955 in Seattle) ist ein US-amerikanischer Unternehmer, Programmierer und Mäzen
Advertisements

19.10.2016 – Mittwochabend , Lebensweisheit / Zitat

Theodor Heuss (* 31. Januar 1884 in Brackenheim; † 12. Dezember 1963 in Stuttgart) war ein deutscher Journalist, Politikwissenschaftler und der erste Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland

Die Jahre bevor die Mauer fiel

Nachdem ich 1986 aus Amerika zurück war, fasste ich unerwartet schnell wieder Fuß in meiner beruflichen Selbstständigkeit.

Weiterlesen

Wie ich das Jahr erlebte in dem die Mauer fiel

Als dann im November 1989 endlich die Mauer fiel, und damit der Weg frei war zu einer Wiedervereinigung, bekam ich das Ganze nur am Rande mit, weil es zu diesem Zeitpunkt keine Auswirkungen auf meine Arbeit hatte.

Weiterlesen

Das Jahr nachdem die Mauer fiel

Im Jahr 1990 hatte ich demnach nur noch diese beiden Hauptkunden in Frankfurt, aber so übers Jahr stiegen meine Arbeitsstunden trotzdem von 300 auf 400 pro Monat. Denn die Aufträge, die ich von diesen Kunden bekam, häuften sich immer mehr.

Weiterlesen

23.11.2014 – Sonntag , Tagebuch Teil 1

Nachdem Bonnie heute Morgen doch nicht gebracht wurde, es außerdem um 9 Uhr noch immer sehr kalt (nur knappe 5 Grad Celsius) mit dichtem Nebel war, habe ich es vorgezogen, bis kurz nach 10 Uhr gemütlich im warmen Bett zu verbringen.

 

Gerade noch bevor ich Kopfschmerzen wegen des verspäteten Frühstücks bekam bin ich dann jedoch aufgestanden.

 

Ein wirklich opulentes Sonntagsfrühstück mit einem weichgekochten Ei, einem leckeren Schinken, kleinen Gewürzgurken und nicht zu vergessen viel Kaffee hat mich bis jetzt beschäftigt.

 

Nun werde ich ein ausgiebiges Duschbad genießen um dann hoffentlich pünktlich zum Formel 1 Start auch soweit bereit zu sein.

 

Mein Laptop wird in der Zwischenzeit auch seinen wöchentlichen großen Bereinigungslauf (Virenscan, unnötige Dateireste löschen, Registry bereinigen und sortieren, etc.) machen.  

01.03.2014 – Samstag – Tagebuch Teil 2

Heute Nachmittag habe ich mich mal wieder wie fast jeden Monat (je nachdem wann ich Zeit und Lust habe) hingesetzt meine Laptopfestplatte gründlich aufzuräumen und nicht weil ich zu wenig Platz hätte (im Moment sind noch nicht mal 10% belegt).  

 

Aber über den Monat sammeln sich so viele unnütze Daten aus dem Internet an, auch wenn ich jeden Tag einiges automatisch bereinigen lasse, die zum Teil so versteckt sind das man wissen muss wo zu suchen ist und auch versteckte Windows-Bibliotheken berücksichtig.

 

Jedoch mache ich auch dann immer vorher eine Gründliche Datensicherung auf eine externe Festplatte falls mal etwas schief läuft.

 

Beim heutigen aufräumen sind mir doch da gleich 2 – 3 Dateien in die Finger gefallen die sich noch nicht löschen ließen und dich ich wohl noch etwas weiter ins Auge nehmen muss  — Virenscanner hart jedoch nichts verdächtiges entdeckt.

 

Am Abend habe ich mir einen spannenden Triller zusammen mit meinem Liebling angesehen und nun noch ein kurzer Tagebucheintrag bevor es zur letzten Runde mit dem Wuschel vor die Türe geht.