Schlagwort-Archive: Ampelanlagen

Nicht unbedingt notwendiges Wissen

Die erste Verkehrsampel der Welt wurde im Dezember 1868 den Abgeordneten des Londoner Unterhauses spendiert und das nicht für Autos (die gab es da noch nicht) sondern wegen Pferdekutschen.

Der Straßenübergang in der Nähe des Parlaments sollte sicherer werden.

Die rote bzw. grüne Beleuchtung des Signals wurde mit Gas betrieben – was einen Monat später zur ersten Verkehrsampel-Explosion der Welt führte und auch zur Abschaffung der Ampel.

Elektrische Ampeln wurden dann erst 1914 in Amerika (Cleveland) und 1924 in Deutschland (Berlin) aufgestellt.