07.12.2022 – Mittwochabend , Tagebuch Teil 3

Sie kamen zwar etwas spät, waren jedoch bereits eine knappe Stunde später wieder verschwunden.

Gemeint sind die Mitarbeiter der Haustechnikfirma, die in dieser kurzen Zeit sowohl den Wasserrohrbruch reparierten, als auch dafür sorgten, dass warmes/heißes Wasser aus allen Leitungen kommt.

Und alles ohne großartigen Lärm zu verursachen, sodass ich in aller Ruhe ein kleines Mittagsschläfchen halten konnte.

Ich weiß es zwar nicht, aber ich gehe mal davon aus, für die Arbeiten der vergangenen Woche wären sie zu teuer gewesen.

Etwas, das mich an manche meiner Aufträge erinnert, wenn ich gerufen wurde, war oftmals mehr als ein Versuch gescheitert und alle drängten, dass es endlich fertig wird.

Zur kleinen Stärkung gönnte ich mir nach dem Schläfchen ein Lebkuchenherzchen und drei Spekulatius mit einer Tasse Cappuccino.

Bis zum Abendessen vergnüge ich mich meinem aktuellen Buch und ebenso den restlichen Abend, bis zum gemeinsamen Tagesausklang mit meiner geliebten süßen Babsie.

Werbung

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..