05.12.2022 – Montagabend , Tagebuch Teil 4

Schon eine leicht seltsame Sache, wie Körper und Geist interagieren können.

Bevor ich meinen heutigen Gedankensplitter zu Papier brachte, überlegte ich kurz, dies eventuell erst nach einem kurzen Nachmittagsschläfchen in Angriff zu nehmen.

Ich wollte nur den ersten Satz, der mir gerade in den Kopf kam, rasch schriftlich festhalten.

Ehe ich mich versah, waren gut 30 Minuten vergangen, der Beitrag fast fertig und meine Müdigkeit aus den alten Knochen verschwunden.

Noch immer fühle ich mich körperlich und geistig fit, wie nach einem Schläfchen.

Aber für heute war es das mit hochgeistiger Tätigkeit.

Leider sinkt meine geistige Leistungsfähigkeit rapide im Laufe des fortschreitenden Tages.

Draußen wurde es inzwischen stockdunkel und die Außentemperatur sinkt deutlich Richtung 3 – 4 Grad Celsius.

Nach dem Abendessen geht es übergangslos in einen gemütlichen Leseabend.

Schaukelstuhl habe ich, ein Geschenk von meinem Herzblatt, fehlt lediglich eine Meerschaumpfeife und Schnee vorm Haus.

Zur Abrundung dieses Montags würde ein schöner gemeinsamer Tagesausklang mit meiner geliebten süßen Babsie gut passen.

Werbung

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..