29.11.2022 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 3

Ein heftiger Tag, der hoffentlich in eine ruhige und erholsame Nacht endet.

Nach fast 10 Stunden ohne Nahrung habe ich mich vorhin getraut, eine heiße Rinderbrühe mit einem rohen Ei langsam mit dem Strohhalm zu süffeln.

Aber erst, nachdem sie bis auf handwarm abgekühlt war, damit nicht durch die Hitze eine Nachblutung ausgelöst wird.

Anschließend gab es noch eine Antibiotikatablette als Nachtisch und als Spätmahlzeit, wenn die Schmerzen mich nicht schlafen lassen, eine Ibuprofen.

Erstaunlich, dass sie noch immer im Haltbarkeitszeitraum ist, obwohl ich 2019 beim letzten Zahn ziehen diese vom Zahnarzt verschrieben bekam.

Werbung

2 Antworten zu “29.11.2022 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 3

  1. Ich wünsche dir eine ruhige und heilsame Nacht!

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..