29.11.2022 – Dienstag , Tagebuch Teil 2

Beide Backenzähne rechts sind raus, was fast zwei Stunden harte Arbeit für den Zahnarzt war.

Leider klappten drei Versuche, mir Blut abzunehmen, nicht und so beschloss er, das Nötige direkt aus der offenen Wunde zu entnehmen.

Das hat dann auch wunderbar geklappt und während er die Zyste ausschabte, wurden meine Blutplättchen extrahiert bzw. aufbereitet.

Er meinte, es wäre eine gute Fingerkuppe an Gewebe gewesen, welches er zu Pathologie einsendet, vorsichtshalber.

Zum Schluss wurde noch ein Röntgenbild zur Kontrolle gemacht und die vernähten Wunden mit Laser zur besseren Wundheilung bearbeitet.

Den Rückweg habe ich ohne Regen, aber trüben Wetter, zu Fuß gemacht.

Jetzt warte ich darauf, dass die Betäubung verschwindet, sodass ich ganz vorsichtig etwas Essen und Trinken kann.

Werbung

17 Antworten zu “29.11.2022 – Dienstag , Tagebuch Teil 2

  1. Oh je, ich wünsche dir eine gute Heilung!

    Gefällt 1 Person

  2. Klingt alles etwas unorthodox für ein Zähneziehen, doch wenns heute so gemacht wird, kann man nix machen .. Schönen Resttag noch wünscht Sven

    Gefällt 1 Person

    • War ja leider auch nicht ein normales Zahnziehen, sondern einer bis zum Zahnfleisch abgebrochen und dann noch an der Zahnwurzel eine deftige Zyste.
      Das war schon ein halber chirurgischer Eingriff und der 2. Zahn lief so nebenher.
      Wenn schon alles betäubt ist, kann auch der halbe Weisheitszahn gleich mit raus.
      Ich wünsche dir auch einen schönen Dienstag.
      Viele Grüße
      Dieter

      Gefällt 1 Person

  3. Alles Gute Dieter 🍀🍀🍀

    Gefällt 1 Person

  4. Beides.
    Morgen hab ich endlich einen Termin nach einer Woche.
    Mir ist auch ein Backenzahn abgebrochen.
    Schmerzen hab ich nicht, aber das muss behandelt werden bevor es schmerzt.
    Hoffentlich keine große Aktion 🙏

    Gefällt 1 Person

  5. Ohje…nimms ruhig die nächsten Tage und verwöhn dich ein bisschen. Gute Besserung!

    Gefällt 1 Person

  6. Gute Heilung wünsche ich dir, lieber Dieter, gut, daß du den Termin geschafft hast!
    Hab hoffentlich einen einigermaßen entspannten Abend, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

  7. Oh je, das liest sich, als hättest du eine echte Tortur hinter dir. Ich wünsche dir möglichst wenig Wundschmerzen, schnelle Heilung und gute Besserung.

    Gefällt 1 Person

    • Danke dir, dass Zähne ziehen war relativ harmlos, aber die Versorgung der Zyste, die bis auf den Kieferknochen ging, war dann ein bisschen zu viel.
      Im Moment kämpfe ich noch etwas mit den Nachblutungen, aber ich denke, ab morgen geht es deutlich wieder aufwärts.

      Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..