17.11.2022 – Donnerstag , Tagebuch Teil 2 – (Gedankensplitter)

Gedanklich hatte ich mich bereits zum Schlafengehen vorbereitet.

Plötzlich tauchten Gedanken auf, die ich unbedingt festhalten wollte.

Mein Laptop war längst aus und ich empfand keine große Lust, ihn erneut hochzufahren.

Also nahm ich kurzerhand ein Stück Papier, damit ich die mir wichtig erscheinenden Punkte fixieren konnte.

Ob sich daraus etwas Vernünftiges machen ließe, würde der nächste Tag entscheiden.

Zumindest für jetzt und hoffentlich gleichfalls die Nachtruhe war damit das Thema erledigt.

Als Erstes auf dem Zettel steht die Frage „Was sind wir eigentlich?“.

Irgendwann/irgendwo las und/oder hörte ich „Alles was existiert, ist Energie“.

Guter Ansatz, denn die reinste Form davon hat kein Ende und keinen Anfang.

Sie war schon immer da und wird auch nie aufhören zu existieren.

Die Umgebung, inklusive unseres Körpers, ist lediglich eine Manifestation von uns.

Der körperliche Tod ist bloß eine Zustandsänderung auf der materiellen Ebene.

Eine Mischung aus spirituellen Erkenntnissen, untermauert mit physikalischen Feststellungen.

Nachdem ich dieses aufgeschrieben hatte, fühlte ich eine tiefe innere Ruhe, losgelöst von allen Problemen und Sorgen.

Es drängten sich zwar weiter Informationen durch meine Synapsen, jedoch war es kein Problem in diesem Zustand diese einfach an mir vorbeiziehen zu lassen.

Werbung

2 Antworten zu “17.11.2022 – Donnerstag , Tagebuch Teil 2 – (Gedankensplitter)

  1. Zitiere: Sie war schon immer da und wird auch nie aufhören zu existieren.

    Ich lernte gestern von David, dass der Mensch hier die einzige Ausnahme ist, denn er hat von Gott den Verstand bekommen. Der Mensch ist der einzige von allen Lebensformen der entscheiden kann zwischen positiv und negativ. Und nur wenn er sich für positiv entscheidet, d.h. für das allgemein gültige Gute, dann bekommt er die Energie, die für ihn lebenswichtig ist um sich nicht nur weiter zu entwickeln, sondern eine lebenswerte Grundlage zu haben, solange er seine Zeit hier auf Erden verbringen muss.

    Gefällt 2 Personen

  2. Dem Guten dienen, das beflügelt auf jeden Fall ..

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..