09.11.2022 – Mittwoch , Tagebuch Teil 3

Ein langer Vormittag war es und zum Teil anstrengend.

Über eine Stunde, mit mehreren Unterbrechungen, saß ich am Telefon, hörte mir eine Pausenmusik an und nie durchgestellt, beim Zahnarzt.

Gelegentlich warf mich scheinbar mein Provider oder der Computer der Praxis aus der Leitung.

Irgendwann machten sich leichte Kopfschmerzen bemerkbar und ich gab es vorerst auf dort jemand erreichen zu wollen.

Aber ich habe auch Positives zu berichten.

Die Bettwäsche wurde gewechselt und gewaschen, vier Yufkafladen vorgebacken, die nächste Lebenserinnerung ist fertig.

Ab und zu kämpft sich die Sonne durch die Wolken, der Regen hat vor Stunden aufgehört und trotz kaltem Wind sind es fast 14 Grad Celsius geworden.

Jetzt gönne ich mir eine kleine Auszeit, bevor es ans Kochen des Mittagessens geht.

Ich denke, heute werde ich mir ein frühes Mittagsschläfchen gönnen und was ich danach noch anpacke, mal schauen.

Werbung

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..