23.10.2022 – Sonntag , Tagebuch Teil 1

Gestern am späten Abend überfiel mich plötzlich ein heftiger Kopfschmerz.

Ich begab mich daraufhin bereits kurz vor Mitternacht ins Bett.

Aber da mir in der Zwischenzeit leicht übel geworden war, stellte ich mir zur Vorsicht einen Eimer mit etwas Wasser neben meinem Schlafplatz.

Auf ein Aspirin verzichtete ich in der Hoffnung, das Ganze durch Schlaf ausgleichen zu können.

Am Samstag war ich einfach zu früh auf und hatte lediglich ein kurzes unruhiges Schläfchen am Nachmittag.

Leider wachte ich gegen 5 Uhr auf und die Kopfschmerzen waren noch immer sehr präsent.

Doch wenigstens die Übelkeit war verschwunden und so beschloss ich für die restliche Nacht eine Aspirin-Brausetablette zu nehmen.

Nach weiteren fünf Stunden kam ich fast schmerzfrei, jedoch mit mächtigem Hunger in einen sonnigen Sonntag.

Mein Kreislauf spielt zwar noch gelegentlich ein bisschen verrückt und im linken Oberschenkel habe ich entweder einen heftigen Muskelkater oder eine Zerrung.

Also werde ich es heute langsam und bedächtig angehen lassen.

Werbung

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..