18.10.2022 – Dienstag , Tagebuch Teil 2

Das trübe Wetter und die Erinnerung an den Tod von Elvis brachten mir einen nachdenklichen Vormittag.

Auch wenn ich damals sehr jung war, hatte ich doch viel von seiner Musik mitbekommen und ebenso von seiner zerrissenen Gefühlswelt.

Zumindest das, was er durch seine Songs vermittelte, eine Mischung zwischen Country, Gospel, Balladen und Rock ’n’ Roll.

Einerseits ein Schmusesänger, aber gleichzeitig ein Rebell, der immer auf der Suche schien, jedoch nicht wusste, wonach.

Langsam gegen Mittag drängte sich die Sonne durch die grauen Wolkenschichten und die Temperatur ging stark Richtung 20 Grad Celsius.

Nun wird es Zeit, mich von diesen Gedanken und Gefühlen zu lösen, damit ich aus diesem Tag noch etwas Vernünftiges machen kann.

Werbung

2 Antworten zu “18.10.2022 – Dienstag , Tagebuch Teil 2

  1. Ich glaub, dass das ein Kennzeichen der jungen „Rebellen“ ist, dass sie alle nach etwas suchen, das sie nicht benennen können. Schönen Tag dir noch. Sven

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..