16.10.2022 – Sonntagmorgen , Tagebuch Teil 1

Sonntagmorgen, ein weiterer früher Start in einen Regentag, der jedoch mit 16 Grad Celsius recht angenehm ist.

Kurz vor 7 Uhr war die Nacht zu Ende, ich denke, mit 5 Stunden Nachtschlaf ohne große Unterbrechung komme ich auf Dauer gut zurecht.

Mit dem heutigen unregelmäßigen Blutzuckertestwert von 110 mg/dl bin ich zufrieden.

Die letzten Wochen verzichtete ich bereits auf meine Tablette, welche mein körpereigenes Insulin unterstützen soll.

Dennoch konnte ich keine wesentliche Veränderung der Werte feststellen.

Wenn ich mein Gymnastikprogramm wieder aufnehme und noch etwas Gewicht reduziere, sollte ich sogar diesen Wert weiter absenken können.

Etwas auf die Ernährung achten, nicht zu viel Süßigkeiten (ganz verzichten möchte ich nicht), dann brauche ich mir keine großen Gedanken darüber machen.

So habe ich es schon die letzten 20 Jahre gehandhabt und nur in seltenen Fällen einen zu hohen Blutzucker gehabt.

Bald müssten auch meine aufgebackenen Sonntagsbrötchen soweit sein, sodass ich ein gemütliches Sonntagsfrühstück genießen kann.

Wie der restliche Tag verläuft, wird sich zeigen, sollte aber ein Entspannter und Geruhsamer werden.

Werbung

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..