09.10.2022 – Sonntagmorgen , Tagebuch Teil 1

Die wärmere Herbstzeit scheint zu Ende zu gehen, denn in der Nacht wurde es deutlich unter 10 Grad Celsius.

Nach einer durchwachsenen Nachtruhe kam ich einigermaßen fit aus den warmen Federn.

Zwar später als geplant, jedoch kurz vor 8 Uhr erschien es mir einfach zu kalt und sogar jetzt sind es trotz Sonnenschein bloß leicht über 8°.

Und bevor ich mich versah, versank ich erneut für gute 90 Minuten im Traumland.

Vorm sonntäglichen Wellnessprogramm habe ich rasch die Heizung ein bisschen höher gestellt.

Eine Verkühlung könnte ich zu meiner langsam abklingenden Entzündung im Kiefer wirklich nicht brauchen.

Für Sonntagsbrötchen aufbacken war es leider schon zu spät, dennoch genieße ich im Moment ein gemütliches Sonntagsfrühstück.

Die Schwellung ist noch da, aber behindert mich kaum beim Kauen und von Schmerzen ist dort gleichfalls nichts mehr bemerkbar.

Werbung

7 Antworten zu “09.10.2022 – Sonntagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Guten Morgen. Wir haben die Heizung noch gar nicht an. Das Thermostat in der Wohnung zeigt 22 Grad an, obwohl es ziemlich kühl ist .. Iwas stimmt da nicht ..

    Gefällt 1 Person

  2. Hauptsache ist, dass Du keine Schmerzen hast. Hab einen schönen Sonntag ❤ ❤ ❤

    Gefällt 1 Person

    • Zum Glück ließen die Schmerzen bereits die letzten Tage nach und sind heute völlig verschwunden.

      Mach du dir auch einen schönen, gemütlichen Sonntag, mein geliebtes süßes Mausebärli ❤ ❤ ❤

      Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..