25.09.2022 – Sonntagmorgen , Tagebuch Teil 1

Am späten gestrigen Abend fing der Regen an und so wie es ausschaut, wird er nicht so bald aufhören.

Dennoch hatte ich eine fast ungestörte Nachtruhe von knappen 7 Stunden.

Zwar war ich zwischendurch 1 oder 2 Mal kurz wach, spürte jedoch kein Bedürfnis aufzustehen, sondern bin recht zügig wieder eingeschlafen.

An irgendwelche Träume habe ich diesmal keine Erinnerung, nur vage Gefühle eines entspannten Daseins, wenn ich nicht im Tiefschlaf lag.

Gleich dürfte mein Sonntagsbrötchen abgekühlt genug sein für ein leckeres Frühstück.

Was ich danach mit diesem Tag anfange, steht noch in den Sternen.

Werbung

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..