24.09.2022 – Samstag , Tagebuch Teil 2

Es war eine größere Herausforderung, bei nur 15 – 16 Grad Celsius die Reinigung des Balkons in Angriff zu nehmen.

Aber bevor es richtig kalt wird, dachte ich dies vorher wenigstens noch einmal zu machen.

Immerhin konnte ich circa 50 % zu meiner Zufriedenheit erledigen, bis mir merklich die nötige Kraft ausging.

Während ich mein Werk bewunderte, gesellte sich auch schon eine Taube zu mir, die in circa 2 Meter Abstand auf dem Handlauf der Balkonbrüstung platz nahm.

Ein bisschen nervös blickte sie zwar um sich, ließ sich dennoch durch meine Anwesenheit nicht verscheuchen.

Vielleicht gelingt es mir am Nachmittag den Rest, der deutlich weniger verschmutzt ist, ebenfalls noch zu reinigen.

Falls nicht, dann eben in der kommenden Woche, wenn es das Wetter zulässt.

Und nun gönne ich mir eine kleine Ruhepause mit Lesen, ehe es ans Mittagessen geht.

Werbung

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..