23.09.2022 – Freitag , Tagebuch Teil 2

Wie vermutet respektive befürchtet, kam heute ein Anruf meiner Krankenversicherung wegen der Umstellung auf den Basistarif.

Ich hatte dort angegeben, dass zurzeit drei meiner Zähne abgebrochen sind und demnächst versorgt werden.

Der Sachbearbeiter versteifte sich darauf, er könne den Änderungsantrag erst bearbeiten, wenn ein Heil- und Kostenplan für die Zahnbehandlung vorliege.

Kann ich irgendwie nicht nachvollziehen, da die Vertragsänderung keine Mehrleistungen beinhalten, sondern eher eine Reduzierung.

Seltsamerweise hatte der gestrige Gesprächspartner am Telefon, der leider den Vorgang nicht bearbeitet, meine Situation verstanden und keine weiteren Probleme gesehen.

Man kann eben nichts gegen engstirnige Menschen machen, außer in Gedanken ihm wünschen er kommt einmal in eine ähnliche Situation.

Daher habe ich kurzfristig für den kommenden Dienstag einen Termin bei meinem Zahnarzt organisiert.

Zu meinem Glück sind die in der Zahnarztpraxis flexibler und kundenorientierter.

Nachdem ich lediglich eine Nachschau mit Ermittlung der Behandlungskosten benötige, machte die Sprechstundenhilfe mir einen kurzfristigen Besprechungstermin möglich.

Inzwischen kam dann mein am Mittwochabend, von meiner geliebten süßen Babsie bestellte Vogelfutter an.

Damit wäre ich jetzt bereit, fürs hoffentlich ruhigere Wochenende.

Werbung

2 Antworten zu “23.09.2022 – Freitag , Tagebuch Teil 2

  1. Ich würde aber sagen, dass es gar nicht so schlecht ist mal zu wissen, wie es mit diesen drei Zähnen weitergeht. Und vielleicht macht er ja auch gleich einen davon? Und wenn einer gemacht ist, dann kannst ja auch gleich einen Termin für die anderen beiden ausmachen!!!!

    Gefällt 1 Person

    • Mir ist es lieber, wenn es nicht unbedingt sein muss, dass er die Zähne erstmal so lässt und vordringlich den Kostenplan für die Krankenkasse erstellt.
      Langsam wird die Zeit etwas knapp und ich würde ungern ohne bezahlte Krankenversicherung dastehen.

      Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..