22.09.2022 – Donnerstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Von der Sonne geweckt starte ich bei 9 Grad Celsius gut ausgeruht mit leichter Verspätung in einen neuen Tag.

Ich war zwar bereits um 5:30 Uhr wach, doch da war es noch deutlich zu dunkel und kalt.

Es dauerte eine Weile, aber dann nickte ich erneut für über eine Stunde fest ein.

Laut Wetterdienst soll es heute ein spätsommerliches Wetter mit viel Sonnenschein und angenehmer Temperatur geben.

Im Augenblick schaut es auch ganz danach aus und der blaue, wolkenlose Himmel bekräftigt diesen Eindruck noch.

Zurzeit habe ich noch keine Idee, wie ich diesen Donnerstag gestalten könnte, vielleicht fällt mir, während des Frühstücks, noch etwas Passendes ein.

2 Antworten zu “22.09.2022 – Donnerstagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Nach unserem gestrigen, sehr ereignisreichen nächtlichen Abenteuer, konnte ich wider erwarten auch recht gut schlafen.
    Grad bin ich vom Nüsse in den Wald bringen zurück. Schaffte nicht alles auf einmal. Die grosse silberne Einkaufstasche musst zurück bleiben. An der Hälfte des Weges ging mir die Luft aus, denn es geht schon sehr steil bergauf. Musste mich voll erschöpft auf einen Baumstumpf setzen.
    Dort erblickte ich eine Vogelfeder!!!! genau vor mir, so als ob sie eben von einem Engel hingelegt worden wäre.
    Als ich mit ihr aufstand und weiter ging, war alle Müdigkeit weg. Und da sag nochmal einer, dass es nicht viel mehr gibt zwischen Himmel und Erde, was wir nicht sehen können ohne daran zu glauben. ❤ ❤ ❤

    Gefällt 1 Person

    • Das freut mich zu hören, mein geliebtes süßes Mausebärli ❤ dass auch du eine erholsame Nachruhe hattest.
      Ich hätte da bestimmt 4 Mal gehen müssen und dies nicht am gleichen Tag.
      Aber dein Engel weiß genau, bis wohin deine Kräfte reichen und damit du es auch einhältst, hat er bestimmt die Feder hinterlassen.
      Und nun mache dir einen gemütlichen Nachmittag, damit dein Körper sich ein bisschen erholen kann, mein Herzblatt ❤ ❤ ❤

      Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..