18.09.2022 – Sonntagmorgen , Tagebuch Teil 1

Die Nacht war im Großen und Ganzen gesehen überwiegend erholsam und ruhig, was auch deutlich an meinem wenig zerknüllten Bettlaken zu erkennen ist.

Zwar wurde ich kurz gegen 3 Uhr wach, aber ich musste weder auf die Toilette noch sonst einen Grund fürs Aufwachen erkennen.

Sehr schnell war ich anschließend erneut eingeschlafen, bis mich ein Traum, höchst wahrscheinlich von meinem Magen gesteuert, etwas beschäftigte.

Ich befand mich entweder in Japan oder China und warte in einer Garküche auf einen Teller gebratener Nudeln.

Leider hatte ich keine Zahlungsmittel bei mir und so half ich zum Schluss, dem Koch die Küche zu säubern.

Wie ich dann von dort zum nächsten Traumerlebnis kam, muss wohl an einem anderen Teil meines Körpers gelegen haben.

Ich wollte mich lediglich bei jemandem bedanken, bevor ich einem dringenden körperlichen Bedürfnis folgen wollte.

Aber irgendwie kam immer jemand anderes dazwischen, was mich endgültig in den neuen Tag brachte.

Bei knappen 11 Grad Celsius Außentemperatur und knapp das Doppelte in der Wohnung kein leichtes Unterfangen, aus dem warmen, gemütlichen Bett zu kriechen.

Der Regen klopft ans Fenster, mit einer einschläfernden Melodie, ein weiteres Argument weiter in den Sonntag zu dösen.

Langsam sind meine Sonntagsbrötchen im Backofen fertig und gleich geht es zu einem gemütlichen Sonntagsfrühstück.

Werbung

8 Antworten zu “18.09.2022 – Sonntagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Na , dann sag ich mal „Guten Morgen“ und wünsche einen schönen Sonntag!🙋‍♀️

    Gefällt 1 Person

  2. 😆 😆 😆

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..